Kreisvolkshochschule
des Rhein-Lahn-Kreises

Hatha-Yoga


Bildungsziel: Förderung von Entspannung, Kräftigung, Stabilität, Körper- und Atemwahrnehmung
Beruflicher Zusatznutzen: Ganzheitliche Gesundheitsförderung, Stressbewältigung, Ausgeglichenheit, Förderung von Selbstbewußtsein
Spielerisch, dynamisch und im ruhigen Fluss der Bewegungen spüren wir unseren Körper und die Wahrnehmung und die Kraft des eigenen Atems. Neben einem Gefühl von völliger Entspannung können durch die Yoga-Übungen (ãsana) Rücken-, Schulter- und Nackenverspannungen reduziert oder aufgelöst werden, die Muskulatur gestärkt, die Beweglichkeit und die natürliche Haltung der Wirbelsäule gefördert und Ungleichgewichte ausbalanciert werden. Ein bewusstes Atemerleben unterstützt die innere Zentrierung, stabilisiert und schenkt dem Körper neue Kraft und Energie. Durch das Verbinden und Koordination von Atem und Bewegung kann sich ein Gefühl von innerer Ruhe und Gelassenheit einstellen. Die Anforderungen des Alltags können so besser bewältigt werden. Die Abläufe sind so modifiziert, dass jeder sie erlernen und ausführen kann, unabhängig von der Altersgruppe.

Am 27.8., 24.9. findet der Kurs nicht statt.

Klaudia Olchowka ist Yogalehrerin BDY/EYU.
Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, bequeme Kleidung, Socken.
10 Vormittage, 05.09.2019 - 12.12.2019
Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr
10 Termin(e)
Klaudia Olchowka, Yogalehrerin BDY/EYU
DZ301.004

6
Gebühr: 72,00 €

Weitere Veranstaltungen von Klaudia Olchowka

DZ301.005
Mi 21.08.19
17:30 - 19:00 Uhr
Freiendiez