Mit Qi Gong die Abwehrkräfte stärken


Qi Gong sind Übungen der traditionellen chinesischen Medizin. Erlernbar völlig unabhängig von Wissen und Alter.  Sie können im Stehen, Sitzen, Liegen oder Gehen ausgeführt werden. Das regelmäßige Üben fördert eine gesunde Haltung, die Beweglichkeit und Koordination, verbessert die Muskelfunktionen und stärkt die Atmung sowie das Herz-Kreislaufsystem.

Im Herbst und Winter stehen die Stärkung, Erhaltung und Bewahrung der eigenen Energie im Vordergrund. Die weichen und fließenden Atem- und Bewegungsübungen bringen Entspannung und Ausgeglichenheit für Körper, Geist und Seele.

Benötigt werden bequeme Kleidung, flache Schuhe oder dicke Socken.




5 Nachmittage, 08.11.2019 - 20.12.2019
Freitag, 15:00 - 16:00 Uhr
5 Termin(e)
Claudia Pfeiffer, Tai Chi Lehrerin der Grundstufe
BE301.016
Goethe-Gymnasium, Schulstr. 36, 56130 Bad Ems, Raum: 104

6
Gebühr ab 6 TN: 32,00 €

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Claudia Pfeiffer

Vertiefung in Formteil 2
NA301.016
Mo 02.09.19
19:00 - 20:30 Uhr
Nassau
Vertiefung Formteil 3
BE301.015
Fr 06.09.19
16:15 - 17:45 Uhr
Bad Ems
Do 17.10.19
19:00 - 20:15 Uhr
Nastätten
zur Stärkung der Abwehrkräfte
NA301.015
Mo 28.10.19
17:30 - 18:45 Uhr
Nassau
Herbstliches Menü nach den fünf Elementen
BL305.005
Sa 16.11.19
10:30 - 15:00 Uhr
Nastätten