Qi Gong - Übungen im Spätsommer

Qi Gong im Wandel der Jahreszeiten
Der Spätsommer zeigt sich in der Natur an wenigen Tagen mit Morgentau und teils hochsommerlichen Temperaturen. Früchte bekommen dadurch noch die letzte Reife. In der Sichtweise der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird diese Zeit dem Element Erde zugeordnet. Der Funktionskreis Magen/Milz/Bauspeicheldrüse steht dann unter diesem Einfluss und Qi Gong-Übungen entfalten zielgerichtet ihre Wirkung. Mithilfe von leicht erlernbaren Bewegungen im Sitzen, Stehen und Gehen wird Entspannung aufgebaut, die Lebensenergie bewegt, gestärkt und harmonisiert. Während des Kurses werden dazu anhand von praktischen Beispielen Zusammenhänge aus der TCM vermittelt. Für die Teilnahme reichen lockere Kleidung und Schläppchen aus.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

5 Abende, 31.08.2020 - 28.09.2020
Montag, wöchentlich, 17:30 - 18:45 Uhr
5 Termin(e)
Claudia Pfeiffer, Tai Chi Lehrerin der Grundstufe
NA301.019
Leifheit Campus, Auf der Au, 56377 Nassau, Aula

6
Gebühr ab 6 TN: 43,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Claudia Pfeiffer

Do 23.07.20
18:00 –19:00 Uhr
Nastätten
Mo 27.07.20
18:00 –19:00 Uhr
Bad Ems
Do 27.08.20
19:00 –20:15 Uhr
Ort wird noch benannt
Fr 28.08.20
15:00 –16:00 Uhr
Bad Ems
Vertiefung Formteil 3
BE301.027
Fr 28.08.20
16:15 –17:45 Uhr
Bad Ems
Einstieg in Formteil 2
NA301.021
Mo 31.08.20
19:00 –20:30 Uhr
Nassau
Qi Gong im Wandel der Jahreszeiten
NA301.020
Mo 26.10.20
17:30 –18:45 Uhr
Nassau