KVHS Rhein-Lahn, E. Hildebrandt mitten in den Vorbereitungen zum Spinnen
Sommeraktion: Kunst bildet

Pleinair: Ich spinne am Spinnrad

In Kleingruppe ein altes Handwerk neu entdecken.
Im Workshop werden die Grundkenntnisse des Spinnens mit dem Spinnrad vermittelt. Es gibt eine kurze theoretische Einführung, dann wird gesponnen an verschiedenen Spinnradtypen, die die Dozentin zur Verfügung stellt. Dabei werden die Vorteile und Schwächen der Spinnräder besprochen. Es gibt Informationen zur Behandlung der Fasern, quasi vom geschorenen Schaf bis zur Verarbeitung am Spinnrad und weiter bis zum fertigen Garnstrang.
Wer eigenes Material (Spinnrad, Wolle) hat und das verwenden möchte, kann das selbstverständlich mitbringen. Sonst kann kardierte Wolle gegen eine kleine Gebühr bei der Dozentin erworben werden.
Bitte mitbringen: dicke Socken, da wir ohne Schuhe spinnen, Imbiss und Getränk. Bitte wettergerecht kleiden. Bei Fragen wenden Sie sich an die Dozentin, Tel. 06771 599088.

1 Tag, 18.09.2021
Samstag, 11:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Edelgard Hildebrandt
Anke Hauswirth
BL210.012
Tannenhof 1 in Bogel, Tannenhof 1, 56357 Bogel

4
Gebühr (nicht rabattierbar): 62,00 € nicht rabattierbar

Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden