Gebrauchskeramik herstellen (aktuell nicht im Programm)
zur Verfügung gestellt von Frau Emschermann
Gebrauchsgegenstände töpfern

Töpfern am Mittag
Ziel ist die Herstellung von schöner, praktischer und funktionsfähiger  Gebrauchskeramik nach eigenen Vorstellungen in Platten- oder Rolltechnik. Dazu wird weißer, schwarzer oder gesprenkelter Ton verwendet. Durch professionelle Anleitung entstehen z. B. Kaffeetassen, Müslischalen oder Milchkännchen. Den anschließenden Brand übernimmt die Keramikerin für Sie. Eigene Wünsche und Vorstellungen werden gemeinsam im kreativen Prozess umgesetzt.
Die Dozentin vermittelt die dazu notwenden Techniken ohne Zuhilfenahme einer elektrischen Töpferdrehscheibe.
Material- und Brennkosten werden nach Verbrauch berechnet und sind direkt an die Dozentin zu zahlen.

08.07.2024 - 29.07.2024 (4-mal) 11:00 - 14:00 Uhr
BR208.009

4
Gebühr ab 6 bis 8 TN: 70,00 € (nicht rabattierbar)